Wir sind | Unser Netzwerk | Aktuelles | Spenden | Kontakt Home
Violetta Clean | StoffBruch | Catch up :) | Wohnen | MutterKindWohnen | tiebrA
Café Seidenfaden | Catering | Ausbildung | Frauenladen | FAM

 

Veranstaltungen
Programmkalender Café Seidenfaden
Ausbildung
Onlineberatung
Publikationen
Praktikum
Ehrenamt
Verein
Förderung
Qualitätsmanagement
Fotogalerie
Impressum

 

  Home > Aktuelles
Aktuelles

 

Die Rubrik Aktuelles ist unser Service für die Abfrage von weiteren aktuellen Informationen, Terminen und Veranstaltungen von FrauSuchtZukunft.

Stellenausschreibungen

FrauSuchtZukunft sucht ab 1.9.2017 für das ESF- Projekt „tiebrA- Berufliche Integration“  eine Mitarbeiter*in

Wir suchen eine flexible, kreative Ergotherapeut*in oder Bewerber*in mit ähnlicher Qualifizierung und Erfahrung im Bereich der beruflichen Teilhabe

Aufgabenbereiche:

-          Durchführung der Kreativ-Werkstatt Manufaktur

-          Begleitende Einzel- und Gruppengespräche

-          Clearing/Anamnese und Kompetenzüberprüfungen

-          Statistik und Dokumentation

Wir bieten Ihnen

-       selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team

-       einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem sozialen Frauenunternehmen mit 20-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der beruflichen Integration von süchtigen Frauen*

-       30 Wochenstunden befristet bis 30.09.2018 mit der Option auf Verlängerung

-       Supervision und interne Fortbildungen

Wir erwarten

-       ein abgeschlossenes Studium Ergotherapie/Sozialpädagogik/Heilpädagogik od. ä.

-       Anleitungs- und Gruppenerfahrung

-       Erfahrungen im Kreativ – und /oder handwerklichen Bereich

-       Berufserfahrung in der Arbeit mit sucht- und/oder psychisch kranken Menschen möglichst im Bereich der beruflichen Teilhabe

-       eine hohe soziale Kompetenz für den Umgang mit unserer Zielgruppe sowie Reflektionsfähigkeit

-       anwendungsbereite PC-Kenntnisse und Bereitschaft für administrative Aufgaben insbesondere im Zusammenhang mit der Dokumentation im Rahmen der Anforderungen an ein ESF-Projekt

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E- mail an d.ruenger@frausuchtzukunft.de

D. Rünger

Bereichsleiterin Arbeit

tiebrA- Berufliche Integration und Café Seidenfaden

FrauSuchtZukunft

Dircksenstr. 47, 10178 Berlin, Fon: 28599451



FrauSuchtZukunft sucht für den Aufbau des neuen Wohnverbunds für psychisch erkrankte und suchtmittelabhängige Frauen* in Tempelhof-Schöneberg eine/n

Sozialpädagog*in (B.A., M.A., Diplom) mit Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe nach § 53 SGB XII.

Das Angebot des Wohnverbundes wendet sich an Frauen*, die suchtmittelabhängig sind und eine psychische Erkrankung haben. Der neue Wohnverbund mit 12 Plätzen bietet einen Schutzraum zur individuellen Unterstützung und Alltagsbegleitung in einer Wohngemeinschaft sowie in Appartementwohnungen.

  Aufgabengebiete:

  • individuelle Beratung und Betreuung analog der Hilfeplanung (in den Lebensfeldern Selbstversorgung/Wohnen, Tages-, Freizeit- und Kontaktgestaltung, Beschäftigung/Arbeit/Ausbildung, Beeinträchtigungen aufgrund der Suchtmittelabhängigkeit und psychischen Erkrankung)

  • Erstellung von Hilfeplänen gemäß BBRP

  • Anleitung und Durchführung von Gruppengesprächen und Gruppenangeboten

  • Angehörigen*arbeit

  • klient*innenbezogene Zusammenarbeit mit externen Fachkräften*

  • Mitgestaltung des sozialtherapeutischen Milieus im Haus

  • interne und/oder externe Gremienarbeit

    Voraussetzungen und Anforderungen:

  • Berufsabschluss als Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in

  • wenn möglich Berufserfahrung mit der Zielgruppe und/oder Betreuungsform

  • Kenntnisse in der sozialpsychiatrischen Versorgung

  • Empathie, Kreativität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit, Organisationsvermögen, Selbständigkeit

  • Interesse an frauenpolitischen und frauenspezifischen Themen

  • Lust auf Mitgestaltung im neuen Wohnverbund und in der Trägerorganisation

     Wir bieten Ihnen:

  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team

  • 30 Stunden WAZ mit Option auf Stundenerhöhung und Festanstellung

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmen

  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen

     

    Wir freuen uns über Ihre online-Bewerbung per E-Mail bis 30.04.2017. Bitte senden Sie diese an: d.radlbeck@frausuchtzukunft.de

Ansprechpartnerin ist Frau Daniela Radlbeck, Bereichsleiterin Wohnen von FrauSuchtZukunft – Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.

 



Nutzen Sie ihre Chance für eine qualifizierte Ausbildung in der Gastronomie und Büro!
Schon jetzt bewerben für den Ausbildungs- und Umschulungsbeginn September 2017/ Februar 2018!

Ab sofort haben wir wieder freie Plätze für training on the job in Küche und Service. Diese ESF-geförderte Maßnahme ist eine super Vorbereitung auf eine Umschulung zur Fachkraft im Gastgewerbe.

Wenn Sie sich erst mal nur informieren wollen, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns einfach im Café Seidenfaden!

Ansprechpartnerinnen:
Camilla von Lieven Fon: 030-285 99 451
Angebote zur Ausbildung und Umschulung

 


 

Die Selbsthilfegruppe für süchtige lesbische Frauen bei FAM hat freie Plätze! Bei Interesse nehmen Sie mit uns Kontakt auf: fam@frausuchtzukunft.de oder Tel. (030) 78 28 98 9

 »Medikamentensucht wird auch als ‚Heimliche oder Stille Sucht‘ bezeichnet«

Fünf Fragen an Petra Brandt, Leiterin der Suchtberatungs- und -behandlungsstelle FAM

Interview der Berliner Morgenpost mit Katharina Sonn, Sabine Heintze und einer Klientin.

Frauensucht ist anders!

Warum Frauen mit Suchtproblemen bei FrauSuchtZukunft am besten aufgehoben sind lesen Sie im Artikel Frauensucht ist anders.

Freie Ausstellungskapazitäten im Café Seidenfaden!

Wir bieten Malerinnen, Zeichnerinnen, Fotografinnen und anderen kreativen Frauen die Möglichkeit in unserem Café auszustellen.
Ansprechpartnerin: Dagmar Rünger, Fon: 030 285 99 451

Fotogalerie

Aktuelle Fotos unserer Vereinsarbeit einschließlich unserer Veranstaltungen können Sie in unserer Fotogalerie anschauen.

Danke für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit.

 

 
Home | Kontakt | Sitemap | Impressum